Wochenende 28/29.7

Hab ja schon länger nichts mehr Geschreiben und hab euch ja auch versprochen euch mitzuteilen wie es mir so am Wochende so ging naja dann wünsche ich euch jetzt schon mal viel Spßa beim Lesen…..

Also am 28 war meiner Arbeiten also war das so ein Tag wie unter der Woche naja aber trotzdem recht Spannend man glaub es kaum was so ein Samstag alles kann

Aufregung war eben da meine älteste Tochter ging nämlich auf Urlaub ja und somit hies es Tasche packen für ein paar Tage sie besucht nämlich meine zweite Heimat

Ja sonst zusammen Räumen und viel rum laufen Wetter war auch wieder so ne affen Hitze die ist ja auch nicht zum aushalten aber wir würden uns sowieso in ein paar Monaten über die Kälte aufregen also lass ich das schön mal sein besser heiß also zu kalt

Dann der nächste Tag es ist so weit Sonntag ein anstrengender aber auch schöner Tag

Aufstehn um halb 7 morgens mal Kaffee machen Hunde raus lassen dann etwas Zeit noch genießen und dann geht auch schon der alltag los mit den Kindern aber diesmal anders
Kinder stehen auf Frühstücken recht flott und dann gleich anziehen und ins Bad brav die zähne putzen und dann auch gleich ins Auto richtig zweite Heimat von mir
Als ersters ging es richtung meiner Mutter wir waren da zum Mittagessen eingeladen es gab Semmelknödel mit Schweinefleisch und hammer leckerer Soße und bevor aber dies gab hab ich meiner Mutter eine arbeit abgenommen gleich mal den
Rasen gemacht damit sie auch m,ehr zeit mal für sich hat und nicht abends noch so eine machen muss da sie ja doch eine Sonnenallergie hat
naja dann ging es weiter zu Geburstagsparty meines Neffens der ja auch schon 6Jahre alt ist man wie die Zeit vergeht ich weiß noch wo ich den gewickelt hab und so

naja die Zeit vergeht ja recht schnell so wurde es schon 16:30 meine Mutter hab ich angerufen weil wir ja noch wo anders hin wollten aber dazu später kurz nach 17uhr kam sie dann auch
Ich schnell Kindersitz umgebaut und mich von meine Neffen und von meiner Tochter verabschieden

Ok wir dann auch ins Auto richtung Bad Gleichenberg wärend dessen er fuhr schaut ich in meine Handtasche siehe da der Zuzi von meiner Tochter toll nochmal zurück zu meiner Mutter Zuzi am Parkplatz des Hauses abgeben überaschender weise sah ich dann auch kurz meinen Bruder mit dessen Freund

Aber jetzt auf nach Bad Gleichenberg was abholen einen gebrauchten aber dennoch gut aussehenden zwillings Kinderwagen

Dann ging es auch schon heim wir kam so gegen halb 8 erst zu hause an erledigt vom Tag legte ich die Kinder ins Bett und ich fiehl dann auch gleich in die Waggrechte

Hoffe euer Wochenende war auch schön meines war es auch wenn es recht stressig klingt 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s